FRANCE_-_Auvergne_-_QUEUILLE_-_Le_méandre_de_la_Sioule
FRANCE_-_Auvergne_-_QUEUILLE_-_Le_méandre_de_la_SiouleBonsejour – bedingungenFRANCE_-_Auvergne_-_QUEUILLE_-_Le_méandre_de_la_Sioule
FRANCE_-_Auvergne_-_QUEUILLE_-_Le_méandre_de_la_Sioule
item6item6aitem6a1item6a1a1

 

10. Haustiere

Ein Haustier ist in den meisten Häusern (siehe Hausbeschreibung) erlaubt. Mehrere Haustiere sind nur nach Absprache möglich.

11. Maximale Anzahl der Personen

Die maximale Anzahl der Personen in dem Mietobjekt darf nicht überschritten werden, sofern nicht anders mit dem Vermieter vereinbart. Bei Überschreitung müssen zusätzliche Kosten berechnet werden.

12. Kontrolle Inventar

Unmittelbar nach Ankunft bitten wir die Mieter das Inventar auf Funktion und Schäden zu überprüfen. Wenn innerhalb von 24 Stunden nach Beginn der Mietzeit keine Schäden gemeldet werden, gehen wir davon aus, dass alles einwandfrei vorgefunden wurde.

Ab diesem Zeitpunkt ist der Mieter für das Inventar verantwortlich.

13. Haftung

Während des Aufenthaltes haftet der Mieter für das Haus und alle Dinge die zu dem gemieteten Objekt gehören. Sie sollten mit Ihrer Haftpflichtversicherung Rücksprache halten inwieweit diese bei Schäden haftet.

Bonsejour übernimmt keinerlei Haftung in welcher Form und aus welchem Grund auch immer für Mieter oder Andere die sich in dem gemieteten Haus aufhalten.

Trotz der sorgfältigen Auswahl können wir für Unannehmlichkeiten die sich aus zwischenzeitlichen Änderungen der Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen oder mangels Wissen, ergeben, keine Haftung übernehmen.

 

6. Touristik

Die meisten Gemeinden in denen sich die Häuser befinden erheben eine Touristenabgabe. Wir sind dazu verpflichtet diese Abgabe zu verlangen.Für Personen ab 13 Jahre sind das ca. € 0,60 pro Tag.

7. Stornierung

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bis zwei Monate vor Mietbeginn erhalten Sie 50% des bezahlten Reservierungsbetrages zurück.Wir raten Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

8. Reinigung

Wir erwarten, dass Sie das Haus im gleichen sauberen Zustand wie Sie es vorgefunden haben verlassen. Ist dies nicht der Fall übernehmen wir die Endreinigung und behalten die Kosten hierfür von der Kaution ein. Wenn Sie uns die Reinigung überlassen, berechnen wir die Kosten die in der Hausbeschreibung angezeigt werden.

Auch wenn Sie die Reinigung uns überlassen sollten Sie das Haus in ordentlichem Zustand und besenrein verlassen.

9. Geschirrtücher und Bad- und Bettwäsche

Bettwäsche können Sie selbst mitbringen. Die Bettgrößen sind bei der Objektbeschreibung angegeben.

Es ist möglich ein oder mehrere Sätze Bettwäsche zu mieten, sofern dies nicht in der Objektbeschreibung anders angegeben ist.

Ein Set besteht aus einem Spannbettlaken, ein Bettbezug und ein oder zwei Kissenbezüge.

Sie können auch ein Set Tücher für die Küche, bestehend aus 2 Geschirrtücher, 2 Handtücher und ein Tischtuch und ein Set für das Bad bestehend aus 1 Badetuch, 1 Handtuch und ein Waschlappen, mieten.

Sollten sie von den Mietangeboten Gebrauch machen wollen, entnehmen Sie die Preise auf der Reservierungsseite.

 

1. Reservierung:

Nach Erhalt Ihrer Reservierungsanfrage (per e-mail, Post oder Telefon) erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine Buchungsbestätigung mit Vertrag in zweifacher Ausfertigung in dem die Anzahlungssumme enthalten ist. Sobald wir eine Kopie des Vertrages unterzeichnet zurückerhalten haben und die Anzahlung eingegangen ist, ist die Buchung gültig.

2. Mietzeitraum

Die Mindestmietdauer beträgt eine Woche und beginnt jeweils am Samstag um 16.00 Uhr und endet am Samstag um 10.00 Uhr. Außerhalb der Hochsaison ist es in vielen Fällen möglich eine andere Mietdauer zu vereinbaren.

3. Zahlung

Die Anzahlung beträgt 30% des gesamten Mietpreises und muss innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung bei uns eingegangen sein. Die Restsumme muss spätestens ein Monat vor Beginn der Mietzeit vorliegen. Bei Buchungen die einen Monat oder weniger vor Beginn der Mietzeit erfolgen, muss der Gesamtbetrag bei Buchung bzw. sofort nach Erhalt des Vertrages entrichtet werden. Die gesamte Summe muss bei uns eingegangen sein damit die Unterkunft bezogen werden kann.

4. Kaution

Es muss eine Kaution von normalerweise € 150,00/ € 200,- gezahlt werden. Bei einigen Häusern ist dieser Betrag höher. Die Höhe entnehmen Sie dann der Hausbeschreibung. Die Kaution muss bei der Ankunft bezahlt werden. Innerhalb einer Woche nach Ihrer Abreise wird Ihnen der Betrag nach Abzug der aufgelaufenen Kosten (z.B. Steuern, Heizkosten, Mehrverbrauch an Strom, Telefongebühren, Bruch oder Beschädigung) auf Ihr Konto zurückerstattet.

5. Energie

Die normale Nutzung von Gas, Wasser und Strom ist im Preis enthalten. Mehrverbrauch von Strom beispielweise durch Heizen, wird nach Verbrauch berechnet. Andere Heizkosten wie Holz, Öl und Gas werden, wenn es in der Hausbeschreibung nicht anders angegeben ist, weiterberechnet.

Allgemeine Bedingungen für die Vermietung